Transformational Reprogramming/TREP – DNS Umprogrammierung auf feinstofflicher Ebene

negative Emotionen können speziell auf die Organe und alle menschliche Zellen schädliche Auswirkungen haben die zu schlechten Gewohnheiten, Gedanken und emotionalen Muster führen können. Bis hin zu Manifestationen von Krankheiten. Wie Forscher und russische Wissenschaftler beweisen ist die lebende DNS Substanz formbar und passt sich der Umgebung und den Informationen von Aussen an. Es können einfache Worte und Sätze der menschlichen Sprache benutzt werden um die Zellen zu programmieren. Die DNS reagiert immer auf einen auf Sprache eingestellten Laserstrahl und auf Radiowellen aber nur wenn die richtigen Frequenzen benutzt werden.

Mit Hyperkommunikation ist es möglich Informationen unbeschränkt der linearen Zeit zu empfangen auch auch zu senden. Forscher haben herausgefunden dass die DNS Wurmlöcher erzeugt, diese sind Tunnelverbindungen zwischen zwei weit entfernten und unterschiedlichen Gebieten im Universum ausserhalb von Raum und Zeit, wodurch die Informationen gesendet werden können.

Zu jedem Zeitpunkt im Leben kann es Situationen geben in der der Mensch nicht über die nötigen Ressourcen verfügt um mit schädlichen, traumatischen Thematiken umgehen zu können. Negative Emotionen, Stress-Zustände, Allergien, chronischen Beschwerden, Migräne, Süchte und vieles mehr können die Folge sein. In einem TREP wird eine Matrix der Selbst-Heilung installiert dadurch können ganz neue Perspektiven für Gesundheit, Heilung, Erfüllung von  Wunschrealitäten und persönliche Entwicklung in den Prozess gehen.

Das Transformational Reprogramming is eine Healing-Technik die auf Methoden der mentalen Umprogrammierung, des Matrix-Healing und des Geistigen Heilens basiert. Ein energetisches Feld der Heilung wird aufgebaut, das zwar in die 3-D Realität hinein wirkt aber seine essenzielle Kraft aus anderen Dimensionen bezieht. Dies geschieht mit Hyperkommunikation und Alpha, Betha, Gamma und Theta Wellen. Es werden geistige Wesen wie Engel und Geistführer eingeladen, die den Prozess unterstützen und das energetische Feld für Transformation stabilisieren.

Dieses neueartige Coaching-Konzept kann wirklich den Unterschied machen zu vielen anderen Heiltechnicken: Der Klient benötigt in den meisten Fällen nur eine Session von ca. 1,5 Std. Innerhalb einer Sesison können sowohl körperliche, geistige und seelische Themen umprogrammiert werden. Es werden immer auch Programme zu Langlebigkeit und Gesundheit installiert. Die Session ist anwendbar bei Menschen jeglichen Alters und sogar bei Tieren. Jede Session beinhaltet weiterführende Tipps zur Lebensführung. Selbstermächtigung des Menschen ist der Schwerpunkt einer jeden Session.

Wichtig: ca. 3Liter /pro Tag Wasser trinken um den Prozess optimal zu unterstützen so wie auf materieller und feinstofflicher Ebene zu Entgiften.

2-3h/1-2 Sitzung in der Praxis inkl. 3 Audio-Session plus e-mail support über einen Zeitraum von ca. 2-3 Monaten. /ab 400Fr. CHF.

 

Transformational Reprogramming


© 2019 Souldancer | powered by WordPress with mOMo Theme.