Massagen mit Herz und Energiearbeit

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat negativen Stress zu der grössten Bedrohung des 21. Jahrhunderts erklärt. Wenn Hektik in unserem Alltag weiter zunimmt, wird Entspannung zur grossten Kunst die man erlernen kann.

holistic-bodywork_souldancerEine HERZ-Massage ist eine tiefgreifende Heilarbeit, die durch Präsenz, Mitgefühl und Liebe getragen wird.

Thai-Yoga Massage

Die Wurzel der Thai-Yoga Massage liegen in der ayurvedischen Medizin. Vor mehr als 2500 Jahren wurde die bereits vorhandene Massage-Tradition von den indischen Asketen übernommen und weiterentwickelt.

Oft auch traditionelle Thai Massage genannt, ist die Behandlung ist eine geniale Verbindung aus 
Akupressur – Dehnung – Energiearbeit. 
Das Besondere an ihr ist die verblüffende Mechanik, 
die die gezielte Übertragung von Druck, Kraft oder 
Energie erst möglich macht. Es ist ein meditativer Tanz der auch mal dynamisch werden kann.
Mit fliesenden Bewegungen und rhytmischem Wiegen wirst du vollkommen passiv durch eine Reihe von dehnenden und öffnenden Yogapositionen geführt. Dies ermöglicht, Blockaden in Gelenken und betroffenen Muskelgruppen zu lösen. Gleichzeitig werden mit Händen, Daumen, Unterarmen und Füssen die Energielinien und Druckpunkte stimuliert. Die feinstoffliche Energie wird so ins Fliessen gebracht und das Energiesystem harmonisiert.

Die Thai-Yoga Massage findet auf dem Boden auf einer weichen und warmen Unterlage statt. Massiert wird klassisch ohne Oel, in leichter und beweglicher Kleidung.

Foto

 

5-Stern Massage

eine “Schnuppermassage” der ThaiYoga Ganzkörpermassage. Von innen nach aussen, aus der Mitte in die Peripherie. In dieser Massage werden Bauch, Füsse, Hände und Kopf und Gesicht massiert. Die Bauchmassage – taoistische Organmassage – hat reinigende Eigenschaften, auf der physischen sowie auf der emotionalen Ebene. Im Bauch, den Organen speichern wie unsere Emotionen. Negative Emotionen verursachen Energieblokaden: unsere Vitalfunktionen und unsere Lebenskraft werden gebremst, Krankheiten können entstehen. Eine Organmassage befreit die Körpermitte von Spannungen, Emotionen  kommen ins Fliessen, für ein bessere Verdauung und ein freieres Gefühl im Bauch sowie einen klareren Zugang zum Bauchgefühl das unsere Entscheidungen erleichtert.

 

Shakti Massage und YoSha Massage

meine Shaktimassage ist eine tantrische Reise, für Männer und Frauen die ihre Weiblichkeit annehmen wollen und die sich Selbst und ihre Sexualität besser kennenlernen möchten. Ihre Sexualkraft voll ausschöpfen wollen, weiterentwickeln und im besten Fall heilen und transformieren werden. In einer Shakti oder YoSha Ganzkörpermassage wird dir durch einfühlsame, sanfte und liebevolle Berührungen ermöglicht, körperliche so wie emotionale Blockaden aufzulösen. Du erforscht deine Sinnlichkeit neu, beobachtest deine sexuelle Energie und lernst sie fokusiert zu nutzen und auf der sprirituellen Ebene in weitere Dimensionen zu reisen. Bei der YoSha Massage werden Yoga Elemente wie Partner-Asanas und Meditation die Session eröffnen. Auch mit den Elementen von Tanzimprovisation ist es möglich das Shakti Massage Ritual zu beginnen. Gerade wenn du wenig geerdet bist und einen stressigen Altag lebst sind diese Varianten mit Tanz oder Yoga zu emfpehlen.

Die Shakti Massage findet auf dem Boden auf einer warmen und weichen Unterlage statt, massiert wird mit warmem Kokosöl. Dieses Angebot der Shaktimassage ist keine sexuelle Dienstleistung sondern ein Selbst-Liebe-Seminar, eine  holistische Heilmassage.

 

Yoga Coaching

von 2002 bis 2007 hatte ich eine intensive Yogalehrzeit, mit hauptsächlich Iyengar /Hatha Yoga. In den darauf folgenden Jahren kahmen dann verschiedene andere Stile und Lehrer aus der ganzen Welt dazu. Mein Yoga das ich unterrichte ist eine Mischung aus verschiednen Yogarichtungen (Vinyasa Flow, Anusara, Kundalini, …) und Einflüssen aus Körperarbeit, Tanz und Kampfsport. In meiner Yang-bassierten Stunde lege ich wert auf klare Körperausrichtung, Ernergiefluss, Atem in der Verbindung mit Bewegung. Stärkung und Harmonisierung des Körpers.

 

2 Kopie

 

Life-Coaching/Aura-Coaching

und Transformational Reprogramming

- Was möchtest du in deinen Leben noch erreichen oder verbessern? (lebst du das Leben oder liebst du es schon?)

- Wie kannst du deine körperliche und geistige Befindlichkeit steigern und lernen dich zu entspannen? (deinen Körper und Geist trainiern und fokussieren, Energiekanäle öffnen)

- Wo kann ich dich unterstützen deine Weiblichkeit anzunehmen und zu integrieren, deine Sexualenergie besser nutzen und transformieren? (nicht nur für Frauen, auch für Männer die ihr volles Potential erreichen möchten)

- Weshalb sind Krankheiten und Verletzungen Wegweiser in unserem Leben, wie kannst du dich selbst heilen.

Fragen zu den Themen Gesundheit und dem Leben/ Beziehungen / Arbeitswelt können in einem Life-Coaching geklärt und in einem TREP (transformational reprogramming) verändert werden.

Transformational-Reprogramming:souldancer 

© 2017 Souldancer | powered by WordPress with mOMo Theme.